Spiele

Reise-Spiele

Lange Auto- und Zugfahrten sind für Kinder vor allem eines: Langweilig! Hier sind ein paar Ideen, wie sich Groß und Klein die Zeit vertreiben können, wenn das ewige "Sind wir endlich da?" zum Nervenkiller wird... Man sollte sich wundern, dass der alte Klassiker Kinder dank zunehender Technisierung oft gar nicht mehr bekannt ist. Trotzdem (oder vielleicht gerade deswegen?) spielen gerade kleine Kinder ihn weiterhin mit Begeisterung.Spielregeln:Ein Mitspieler beginnt damit, einen
Nichts als Ärger

Jeder hat in irgend 'ner Spielesammlung bestimmt noch ein Mensch-Ärgere-Dich-Nicht Spiel, das in der Kiste fröhlich vor sich hinstaubt. Hat man es als Kind noch geliebt, wird man es als Erwachsener vielleicht langweilig finden - bis jetzt! Übrigens, manchmal heißt das "Mensch-Ärgere-Dich-Nicht" Spiel auch anders, z.B. "Ludo" (ursprünglicher Name), "Nur keine Aufregung" oder "Wer hat die Sechs?". Mit der Erweiterung "Nichts als Ärger" ändert sich alles: Der Spieler, der eben
Nichts wie weg!

Du suchst ein Spiel ohne jeden Aufwand und Material, das dennoch Kinder begeistern kann? Das gibt es nicht? Wir denken doch! Alles, was Du  brauchst, ist ein Würfel und ein Päckchen Streichhölzer. Statt der Streichhölzer eignet sich aber auch alles mögliche andere wie kleine Steine, Perlen, Centstücke oder Gummibärchen - je nachdem, was gerade zur Hand ist. Alle sitzen im Kreis und haben die gleiche Anzahl an Streichhölzern vor sich.